Emblem

AHSC zu Aachen

Was wir machen

Der AHSC zu Aachen dient der Kontaktpflege zwischen den alten Corpsstudenten der Region und dem gemeinsamen Eintreten für das Corpsstudententum. Dazu bietet er ein regelmäßiges Programm mit geselligen Treffen, kulturellen Veranstaltungen, Besichtigungen sowie Vorträgen aus Wirtschaft und Wissenschaft. Die meisten Veranstaltungen finden mit Damen statt. Manche werden gemeinsam mit den Corps der TH Aachen gestaltet. Aus der Mitgliedschaft im AHSC und den Zusammentreffen ergeben sich vielfältige persönliche und berufliche Kontakte.

Im ersten Halbjahr 2019 bietet der AHSC zu Aachen folgende Veranstaltungen an:

  • Besuch des Museums Vieille Montagne über den Kleinststaat Neu-Moresnet am Donnerstag, den 14. Februar um 17.00 Uhr in Kelmis (Belgien), Lütticher Straße
  • Heringsessen in der Gaststätte „Am Knipp“ am Donnerstag, den 7. März um 19.00 Uhr, in Aachen, Bergdriesch 3
  • Besichtigung des Aachener Stadtarchivs am Donnerstag, den 18. April um 17.00 Uhr in Aachen, Reichsweg 30
  • Spargelessen im Restaurant Gut Merödgen am Donnerstag, den 16. Mai um 19.00 Uhr in Inden, Merödgener Straße 29
  • Exkursion zum Freilichtmuseum Kommern am Donnerstag, den 13. Juni, Abfahrt um 14.00 Uhr in Aachen, Parkplatz Hangeweiher
  • Grillfest im Aachener Wald am Freitag, den 30. August um 18.00 Uhr auf dem Grillplatz Karlshöher Hochweg in Aachen
  • Stammtisch an jedem ersten Dienstag des Monats ab 19.00 Uhr im Restaurant „Zum Wehrhaften Schmied“, Aachen, Jakobstraße 26. Gäste vielmals willkommen.

Außer zum Stammtisch sind die Damen zu allen Veranstaltungen herzlich eingeladen.

corps
Geselligkeit
Geselligkeit
Kultur
Kultur
Ausflug
Ausflug
Gemütlichkeit
Gemütlichkeit